Energiesparen

Energiesparen mit Glas

Jetzt aber los – Energie wird immer teurer!

Häuser, die vor 1995 gebaut wurden, sind in aller Regel mit einer veralteten Verglasung ausgestattet. Isolierglas ohne neutrale Wärmedämmbeschichtung heizt Ihr Geld zum geschlossenen Fenster hinaus!

Durch wärmedämmendes Glas können Sie den Wärmeverlust um bis zu 60 % verringern! Das bedeutet eine drastische Senkung Ihrer Heizkosten – pro qm Fensterfläche sparen Sie ca. 20 Liter Heizöl! Die Investition in eine neue Verglasung hat sich somit bereits nach wenigen Jahren rentiert.

Loslegen und Sparen!

Modernes Wäremdämmglas lässt sich problemlos gegen Ihr „altes“ Isolierglas tauschen und in die vorhandenen Rahmen einsetzen. Vorausgesetzt natürlich, dass die Rahmen in Ordnung sind, was aber in aller Regel der Fall ist.

Schauen Sie sich unsere spezielle Infoboschüre zur Glassanierung an!

Infoflyer, 6-Seiter, Innen
› Infoflyer, 6-Seiter, Außen

Wir stehen für Sie als zuverlässiger Fachbetrieb für Ihre Glassanierung bereit. Ob Sie erste Informationen am Telefon oder einen Termin wünschen: Kontakten Sie uns!